Wie jeden ersten Freitag im Monat ist das Museum DKM am 01. März 2019 von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Bevor die derzeit laufenden Sonderausstellungen Sterben. Tod HANNES VOGEL, Wiederentdeckt! PETER ROYEN und Schwarze Werkzeuge. PATRICK HAMILTON ab dem 18. März abgebaut werden, bietet die einstündige Führung noch die Gelegenheit, einen Einblick in das Schaffen der Künstler und ihren Bezug zur Sammlung DKM zu gewinnen.

Die völlig unterschiedlichen Ausstellungen führen Besucher von den sich auf literarische Zitate und persönliche Assoziationen beziehenden Zeichnungen Hannes Vogels über die rund 40 Jahre Schaffenszeit umspannende Schau der Bildobjekte Peter Royens bis zu den sich mit der sozialen Transformation Chiles seit den 70er Jahren befassenden Rauminstallationen Patrick Hamiltons. Unter dem Titel Linien stiller Schönheit bietet die Dauerausstellung des Museum DKM eine interessante Reise durch 5.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte. In den stillen Räumen erwarten den Besucher spannende Dialoge zeitgenössischer und alter Kunst.

Im Museumscafé haben die Besucher die Möglichkeit, die Woche bei Kaffee und italienischem Gebäck in Ruhe ausklingen zu lassen.

Wir bitten um eine Anmeldung unter Tel.: 0203. 93 555 47 0 oder mail@museum-dkm.de

Preis: 6 EUR (zzgl. Eintrittspreis)
Eintritt: Erwachsene 12 EUR | Ermäßigt 6 EUR

Ausstellungsansicht Museum DKM: Schwarze Werkzeuge. Patrick Hamilton
Foto: Achim Kukulies, Düsseldorf
Menü