Gesprächsrunde mit Sammlern und Wegbegleitern von Peter Royen am Sonntag, den 17. März, um 15 Uhr

Die Ausstelllung Wiederentdeckt! Peter Royen ist in enger Zusammenarbeit mit und Unterstützung durch die Sammler und Wegbegleiter Royens (1923–2013) Nils Dubbick, Hubertus Schoeller und Robert Rademacher entstanden. Michael Kortländer, der bereits die kenntnisreiche Einführungsrede auf der Ausstellungseröffnung hielt, kannte Royen u.a. als Vorstandsmitglied im Künstlerverein Malkasten persönlich.

Gemeinsam mit Dirk Krämer und Klaus Maas werden sie am Sonntag, den 17. März dessen Leben und Werk würdigen und in die seinem Schaffen gewidmete Ausstellung einführen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei in Verbindung mit einer Eintrittskarte. Wir bitten um Anmeldung unter 020393555470 oder mail@museum-dkm.de.

Peter Royen, Ausstellungsansicht Museum DKM, Duisburg
Foto: Achim Kukulies, Düsseldorf
Menü